Volkshilfe Steiermark
News
zurück

Vierbeiniger Neuzugang im Seniorenzentrum Eggenberg

16.08.2017

„Nachdem unser langjähriger Kater Fritz uns leider verlassen hat und die Sehnsucht nach einem Haustier von vielen BewohnerInnen groß war, gab es neulich bei uns eine große Überraschung“, erzählt Franziska Pieber, Hausleiterin im Volkshilfe Seniorenzntrum Eggenberg.

Ein freches kleines Katzen-Geschwisterpaar namens Hänsel und Gretel hielt Einzug im Pflegeheim und sorgt für viel Freude bei den BewohnerInnen, aber auch bei den Teammitgliedern, die dem Charme der beiden Racker schnell erlegen waren.

Auch „Haushund Oscar“ begrüßte die beiden höflich und sieht nun immer wieder nach dem Rechten bei den beiden Neuankömmlingen.

„Es ist so schön zu beobachten, was Tiere in einem Pflegeheim bewirken und bewegen können. Für manche BewohnerInnen eine neue Aufgabe, weil sie sich um die Tiere kümmern wollen, für andere einfach eine Möglichkeit, Streicheleinheiten geben und auch erhalten zu können“, so die Hausleiterin.

Mehr zum Thema