Volkshilfe Steiermark
News
zurück

Volkshilfe Mitarbeiterinnen besuchen Gourmet Akademie

25.11.2010

Beim Essen kumman d'Leit zaum: Bei der alljährlichen Gourmet-Akademie finden laufend Aus- und Weiterbildungsseminare für jene Volkshilfe MitarbeiterInnen statt, die für die Qualität der Speisen verantwortlich sind.

Die Gourmet-Akademie besteht bereits seit 1997 und wurde mit dem Ziel gegründet, die Qualität der Gourmet-Speisen bis auf den Teller sicher zu stellen. Im Rahmen der Gourmet-Akademie finden laufend Aus- und Weiterbildungsseminare für all jene statt, die für die Qualität der Speisen verantwortlich sind. Heuer waren 22 Mitarbeiterinnen aus 12 Einrichtungen der Volkshilfe beim 2-tägigen Ausbildungsprogramm mit dabei und haben mit Diplom abgeschlossen.
 
Das Programm umfasst folgende Schulungsinhalte:
  • Ein Blick in die Kochtöpfe - Die Firma Gourmet stellt sich vor
  • Hygiene ist nicht alles, aber ohne Hygiene ist alles nichts - Gründzüge der Lebensmittel- und Personalhygiene
  • Der springende Punkt für die Qualität der Speisen – Tipps zur Aufbereitung
  • Das Auge isst mit – Tricks zur Speisenpräsentation
  • Mittagessen macht nicht nur satt – Wissenswertes zum Thema Ernährung für Senioren
  • Von der Idee bis auf den Teller – Entwicklung des Sortiments
  • Essen und unsere Sinne – Einführung in die Sensorik