Volkshilfe Steiermark
News

Volkshilfe unterstützt "60 Sekunden für die Rechte aller Kinder"

16.11.2010

Am 20. November 2010, dem internationalen Tag der Kinderrechte, unterstützt auch die Volkshilfe den ersten Flashmob für Kinderrechte. Setzen auch Sie ein Zeichen, bleiben Sie am Samstag um 14:22 Uhr eine Minute lang stehen und halten Sie ein weißes Band/Tuch in die Luft. Für die Volkshilfe ist es inakzeptabel, dass Kinder abgeschoben werden oder sie ins Gefängnis kommen und daher fordert sie beim Flashmob: Kinderrechte in die Verfassung.

Für alle, die mehr als eine Minute Zeit haben: Ab 14:00 Uhr findet auf dem Stephansplatz in Wien eine Kundgebung für Kinderrechte statt. Um 14:22 Uhr halten die TeilnehmerInnen dort und überall in ganz Österreich ein weißes Stück Stoff oder Taschentuch in die Luft, als Zeichen dafür, dass die Kinderrechte endlich in der Verfassung verankert werden sollen. Denn: Kinder gehören nicht ins Gefängnis!

Mehr unter: www.kinderfreunde.at

Download:

Flyer