Volkshilfe Steiermark
News

"Einmal um die Welt" mit dem Volkshilfe Hort Voitsberg

14.06.2010

Unter dem Motto "Einmal um die Welt" eröffneten die Kinder vom Volkshilfe Hort Voitsberg am 07.Juni ihre eigene Vernissage in der Galerie am Schlossbergtor. Die beeindruckende Schau aus Zeichnungen, Collagen und Plastiken wurde rhythmisch eröffnet: mit dem afrikanischen Lied "Yakanaka Vhangeri", das John Ankomah auf der Trommel begleitete.

Afrika, Amerika, Europa, Asien, Australien: Jedes Land ist einzigartig. "Diese Einzigartigkeit der verschiedenen Kulturen, Menschen und Ländern brachten wir den Kids in diesem Jahr näher. Unter dem Motto 'Einmal um die Welt' versuchten wir Vorurteile sowie rassistische Denk– und Verhaltensmuster abzubauen. Wir luden Fred Ohenhen mit seinem Team sowie eine Inderin in den Hort ein", erzählt Maria Jocham, Leiterin des Volkshilfe Hort Voitsberg. Die entstandenen Werke sind noch den ganzen Juni über in der Galerie am Schlossbergtor in Voitsberg zu bestaunen.