Volkshilfe Steiermark
News

Books4Life - Barbara Gross besucht karitativen Buchladen

01.06.2010

Mit einem Koffer voller Bücher besuchte Barbara Gross den karitativen Buchladen, der von Grazer Studierenden nach einer holländischen Idee gegründet wurde. Gebrauchte, einwandfreie Bücher, können im Shop kostenlos abgegeben werden. Diese Bücherspenden werden zu günstigen Preisen ab 50 Cent weiterverkauft, wobei der Reingewinn sozial-karitativen Organisationen - wie der Volkshilfe - zugute kommt.

Books4Life ist ein internationales Netzwerk von karitativen Buchläden, das vor allem in den Niederlanden bereits seit einigen Jahren erfolgreich läuft. Eine Gruppe von Grazer Studenten nahm sich daran ein Vorbild und gründete den gemeinnützigen Verein Books4Life Graz, der nun mit dem Second-Hand Buchladen im April in der Universitätsbibliothek durchgestartet ist.

3. LTP LAbg. Barbara Gross, ehrenamtliche Präsidentin der Volkshilfe Steiermark, ist begeistert von dem Konzept und hat sogleich selbst einige Bücher vorbei gebracht. Der gemeinnützige Verein Books4Life Graz arbeitet in Kooperation mit Volkshilfe Steiermark und Amnesty International. Die Spannbreite der Bücher reicht von wissenschaftlicher Fachliteratur, über Sachbücher, Kinderbücher und fremdsprachige Literatur bis hin zu Romanen aller Art.

Der Buchladen ist Montag bis Donnerstag von 15-17 Uhr sowie Mittwoch von 10-12 Uhr geöffnet.

Link

www.books4life.at